Start

Leistungen

Referenzen

Crew

Homebase

Blog

Kontakt

Zurück

Zurück

MeisterwerkDer Social Media
Marketing Blog

Start

Leistungen

Referenzen

Crew

Homebase

Blog

Kontakt

Was ist ein UGC-Creator - und ist es eine zukunftsfähige Karriere?

Artikelautor

Anna-Maria Franz

Veröffentlichung

20. November 2023

Aktualisierung

20. November 2023

Kategorie:

News

Lesedauer

10 Minuten

Vorlesefunktion

Hier aktivieren

Was ist UGC? Nun hier die Kurzfassung: UGC Content, das sind die kurzen Videos in den Instagram Storys in denen die Creator Produkte vorstellen oder zeigen, wie sie angewendet, gekocht oder genutzt werden. UGC, das steht für User Generated Content.

Content Creator als Brücke zwischen Brands und Kunden

UGC-Creator und ihre Präsenz auf Social Media Plattformen

Du fragst dich, was UGC-Creator sind? Vereinfacht gesagt, sind sie das Aushängeschild von Brands auf Social Media Plattformen. TikTok, Instagram und YouTube sind voll UGC Content. In der heutigen digitalen Welt, ist es von größter Wichtigkeit für Unternehmen eine professionelle und Zielgruppenorientierte Präsenz in den modernen Medien zu bieten. Doch bildet dieser neuartige Beruf eine zukunftsfähige Karriere?

Plattformen wie Facebook, Instagram, Pinterest und TikTok werden von ihren steigenden Nutzerzahlen nicht mehr nur zur Bespaßung genutzt, sondern immer mehr um sich von anderen Nutzern inspirieren zu lassen oder deren Erfahrungen zu Produkten zu hören und sich dabei überzeugen zu lassen. Bei UGC Videos handelt es sich um persönliche Videos mit Erfahrungen und Empfehlungen zum gebraucht #/Kreativität und Authentizität/#

UGC Kreativität und Authentizität

Als Creator ist es deine Aufgabe deine Kreativität spielen zu lassen und damit die Marke deiner Kunden widerzuspiegeln ohne dich selbst zu verlieren.

Wenn Brands ihren Content erstellen, so ist dieser meist gescriptet, einer der Besonderheiten von UGS Video ist, die ungeskriptete ehrliche Perspektive der Creator. So schätzten Nutzer vor allem die Authentizität ihrer Creator, dafür stehen ihre Communitys begeistert hinter ihnen.

Die ehrlichen Meinungen und Erfahrungen in den Beiträgen der Creator, stärken das Vertrauen ihrer Follower. Verbraucher fühlen sich von solchen, ehrlichen Videos stärker angezogen, als von werblichem Content. Unternehmen, hier haben Sie das Gefühl sie müssen etwas kaufen. Bei einem UGC Video haben Sie das Gefühl eine Freundin, ein Freund, ein Gleichgesinnter empfiehlt ihnen etwas seinem Wohnzimmer. Die persönliche Bindung zwischen UGC Creator und seiner Community sind dabei von größter Bedeutung.

UGC Video als Work trend. Ein UGC Video als Trend? Crazy things

Warum ist UGC im Trend?

User Generated Content ist im Trend, denn immer mehr Verbraucher suchen nach einer intensiven Verbindung, welche sie in authentischen Inhalten finden. Die steigende Beliebtheit von UGC Videos kann auf die immer kürzer werdende Aufmerksamkeitsspanne der Nutzer zurückgeführt werden. Kürzere und damit leichter konsumierbare Videos passen besser in die heutigen Lebensstile.

Der Erfolg von Plattformen, die auf UGC basieren, verdeutlicht den Wunsch der User, aktiv am Informationsaustausch teilzunehmen und ihre eigenen Erfahrungen zu teilen, anstatt sich nur mit passiv konsumierte Inhalte zufriedenzugeben. Dies spiegelt die zunehmende Bedeutung von Nutzerinteraktionen und Authentizität in der digitalen Ära.#/UGC Jobs finden/#

Finde Jobs als UGC Ersteller

Vermutlich wirst du eine längere Lesezeit für deine Recherche einlegen müssen, doch wenn du einmal herausgefunden hast, zu welchen brand deals du  passt, kannst du dein Portfolio noch besser auf die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen, für welches du arbeiten willst.

Beginne mit der Suche nach Aufträgen

Neben den schon genannten Plattformen, auf welchen du dein Portfolio präsentieren kannst, um von Brands gefunden zu werden, gibt es noch diverse andere Optionen Aufträge zu bekommen, hier mal ein paar Beispiele:

Zu aller erst gibt es UGC Agenturen, welche ihr Geld damit verdienen dich und deine Inhalte zu vermarkten. Diese findest du sowohl auf Instagram und Co, als auch bei einer einfachen Googlesuche.

Selbstverständlich gibt es auch direkte Onlineplattformen auf welcher Brands nach ihrem nächsten UGC suchen, doch hier ist die Konkurrenz sehr hoch.

Die nächste Option, an Aufträge zu kommen, sind Networkingevents. Auch hier gilt, es kann nie schaden, die richtigen Menschen kennenzulernen. Geh auf Events, zu Meet-ups, such auf Social Media nach Menschen, die jetzt schon das machen, was du planst. Die meisten geben gerne ein paar Tipps wenn du sie ansprichst oder anschreibst.

Zu guter Letzt bleibt dir noch die Option die Marken direkt anzuschreiben, um sie von dir zu begeistern.

Bildbeschreibungstext

Warum setzten Brands auf UGC Creators?

Die Vielseitigkeit und Wandelbarkeit der Inhalte, welche UGC Creators bieten können, wäre für eine einzige Marketingabteilung wohl zum einen extrem Aufwendig zu planen und produzieren, aber auch extrem kostspielig. Nutzt man die Creator so hat man als Brand ein bunt gemischtes Team, welches mir eine große Breite an Inhalten produziert. Jeder Content ganz individuell von Creator Zuhause erstellt.

So hat vielleicht der eine Creator eine Katze, welche zufällig durch das Bild läuft, wodurch sie Katzenliebhaber angesprochen fühlen und der nächste zeigt das Produkt vielleicht auf dem Weg ins Fitnessstudio. Die Authentizität, die dadurch entsteht, kann in keinem Videoset dargestellt werden.

Bildbeschreibungstext

Die Bedeutung von UGC Videos und UGC Creator in der digitalen Welt

UGC Creator tragen mit ihrer Arbeit zu einer authentischeren digitalen Welt bei, mit ihren inspirierenden Inhalten und kreativen Ideen bereichern sie nicht nur ihre eigenen Follower, sondern sie bieten Unternehmen einen völlig neuen Ansatz für Unternehmen an Ihre potenziellen Kunden ran zu treten, um mit Ihnen zu interagieren.

Die Bedeutung von UGC im Marketing für Influencer

UGC Creators kennen Ihre Community auf Social Media.

Community-Aufbau und Engagement

UGC ist für Influencer eine Möglichkeit sich eine blühende Community aufzubauen, denn durch die Förderung von Inhalten mit einer persönlichen Note schaffen die Content Creator eine Atmosphäre der Teilhabe und Interaktion. Mit einer lebendigen Gemeinschaft rund um die Influencer, tragen diese nicht nur zu einer größeren Markenbindung bei, sondern erhöhen auch ihre eigene Sichtbarkeit innerhalb der sozialen Medien.

Das Engagement der Influencer geht über die bloße Konsumption von Inhalten hinaus, der Kontakt zur Community ermutigt die Follower aktiv am Dialog teilzunehmen. So teilen diese beispielsweise Ihre eigenen Erfahrungen mit dem Produkt in Ihren eigenen Storys oder erzählen Ihrem Umfeld davon.

Als UGC Ersteller solltest du dir eine Community aufbauen, sie sind deine Marke.

Die Erweiterung der Reichweite

UGC ist als wertvolles Werkzeug zu betrachten, wobei die Reichweite eines Influencers über seine direkte Anhängerschaft hinaus vergrößert wird. Dies verdeutlicht, dass man um als UGC Creator zur arbeiten, nicht per se viele Follower haben muss. Denn durch die Verwendung von spezifischen Marken-Tags oder der konkreten Verwendung von Hashtags wird der Kreis potenzieller Zuschauer erweitert.

Dabei führt das organische Wachstum der Reichweite dazu, dass nicht nur unmittelbare Communitymitglieder, sondern auch Personen aus ihrem erweiterten Netzwerk die Inhalte sehen und potenzielle teilen können. UGC ist also als Mechanismus zu betrachten, welcher die Auffindbarkeit und Sichtbarkeit von Influencern in den endlosen Strömungen der Social Media Feeds zu verbessern.

Achte darauf dass du deine Inhalte auf unterschiedliche Art und Weisen präsentierst.

Vielfalt in der Content-Strategie

Um Ihre Communitys zu begeistern, suchen Influencer nach neuen und vielfältigen Inhalten, um Ihre Anhänger zu faszinieren. User Generated Content bietet eine natürliche Lösung, um diese Herausforderung, denn das Erstellen eines Videos bietet eine breite Palette an Möglichkeiten, Perspektiven und Erfahrungen einzufangen.

Mit einem vielfältigen Portfolio an Content Kreationen gestalten die Content Creator Ads, die ein breites Segment der Zielgruppe ansprechen. Von Produktbewertungen über kreative Interpretationen bis hin zu persönlichen Geschichten bietet UGC eine reiche Quelle für abwechslungsreiche Inhalte, die die Aufmerksamkeit und das Interesse der Anhänger aufrechterhalten. So bieten sich beispielsweise UGC Videos an, um mit den Followern Tipps, Hacks und Tricks zu teilen.#/Aufgaben eines UGC Creators/#

Hauptaufgaben eines UGC Creators

Bring deine Arbeit als UGC Creator auf ein neues Level indem du deine Inhalte und Brand deals richtig strukturierst.

Interaktion mit potenziellen Kunden für Brands

UGC ist ein Schlüsselinstrument, um Authentizität zu fördern, Gemeinschaften aufzubauen, die Vielfalt der Content-Strategie zu erhöhen und Echtzeit-Feedback zu erhalten. Influencer, die geschickt UGC in ihre Marketingstrategie integrieren, schaffen nicht nur eine engagierte Anhängerschaft, sondern positionieren sich auch als authentische Stimme in der lauten Welt der sozialen Medien.

Bildbeschreibungstext

Echtzeit-Feedback und Marktforschung

Dies ist der richtige Kanal, um den Fokus der Arbeit eines Creators auf die Interaktion mit seiner Community zu legen, dies bedeutet jedoch einen hohen zeitlichen Aufwand. Doch durch den direkten Kontakt bekommt der Creator direkte Marktveränderungen mit und ist in der Lage durch die Bewertungen der Follower, seine Inhalte kontinuierlich zu optimieren.

Dies ist der richtige Kanal um den Fokus der Arbeit eines Creators auf die Interaktion mit seiner Community zu legen, dies bedeutet jedoch einen hohen zeitlichen Aufwand. Doch durch den direkten Kontakt bekommt der Creator direkte Marktveränderungen mit und ist in der Lage durch die Bewertungen der Follower, seine Inhalte kontinuierlich zu optimieren.#/Follower als UGC Creator/#

UGC  Creator brauchen viele Follower? Von wegen! Wichtig sind die Informationen deines Portfolios.

Wie viele Follower brauchst du um als UGC Creator zu arbeiten?

Als UGC Creator brauchst du theoretische keine Follower, da dein Content vor allem von den Unternehmensaccounts publiziert wird, jedoch empfiehlt es sich eine eigene Community aufzubauen, damit deine Inhalte, auch von Unternehmen gesehen werden, welche dir potenzielle Aufträge geben können.

Jedoch macht es dich für Unternehmen viel attraktiver wenn du eine eigne aktive Community hast. Diese muss nicht riesig sein, doch ihre Interaktionsrate sollte sehr gut sein, dies zeigt den Brands, dass du Social Media verstehst und nicht nur schnöde Produkte in die Kamera hältst, um die Jobs zu erfüllen.#/Einflussfaktoren Einkommen/#

Faktoren die das Einkommen beeinflussen

Bildbeschreibungstext

Du hast Lust, dich als UGC Creator auszuprobieren? Dann leg los, nun ist es deine Aufgabe deine Social-Media-Kanäle gut zu bespielen und alle Informationen ansprechend zu gestalten. Am besten du legst ein Portfolio an, mit Videos welche auch für Firmen als Werbeanzeigen genutzt werden können. So zeigst du deinen potenziellen Kunden dass du Produkte optimal in Szene setzen kannst.

Eine wichtige Sache, haben wir noch ganz vergessen: hab Spaß! Das Meisterwerk Team wünscht dir viel Erfolg! #/Einkommensmöglichkeiten UGC Creator/#

Einkommensmöglichkeiten für UGC Creator

Ein Zusätzlicher Verdienst als Content Creator oder UGC Creator können neben Geld, auch Geschenke sein.

Sicher fragst du dich nun, wie du mit UGC Geld verdienen kannst und ob man wirklich davon leben kann?

Eine pauschale Antwort hierzu gibt es nicht, denn viele nutzen UGC um sich neben Ihrer Arbeit etwas Geld dazuverdienen. Wieder andere jedoch finanzieren sich Ihr gesamtes Leben mit ihrem Content. Die meisten nutzen hierfür ein breites Portfolio an Einkommensquellen. Neben dem klassischen Erstellen von einzelnen Videos, schließen viele UGC's Partnerschaften ab, um sich ein monatliches Einkommen zu sichern. Dies beinhaltet ein regelmäßiges Platzieren der Produkte auf Social Media.

Als weitere Option bieten sich neben Affiliate-Marketing auch sogenannten Belohnungsplattformen an. Bei ersterem wirst du dafür bezahlt, wenn andere über dich ein Produkt kaufen, dies kann über die Nutzung eines Links passieren, aber auch für die Nutzung eines Rabattcodes.

Für Creator mit einer großen Reichweite bieten sich zu dem Merchandise an.#/Unterschied UGC Creator & Content Creator/#

Unterschied zwischen UGC Creator und Content Creator

Bildbeschreibungstext

Ein Content Creator erstellt gezielt Content für eine Brand, sie erstellen Werbevideos, welche meist ein klares Skript haben und vor der Erstellung fest mit dem Auftraggeber abgesprochen sind. Als Content Creator kann man eine breite Masse an Personen bezeichnen, so werden häufig auch Videografen, Fotografen und Blogger als Content Creator bezeichnen. Sie alle verdienen ihr Geld mit dem Erstellen solches Contents.

Ein UGC Creator legt seinen Fokus auf nutzergenerierten Content. Die Inhalte werden zumeist viel spontaner aufgezeichnet. Natürlich können auch diese Videos sehr aufwendig und hochwertig produziert, doch die meisten UGC nutzen jedoch einfach ihr Smartphone oder eine einfache Kamera, um den Content aufzunehmen.

Dabei sprechen UGC Creators mit ihrem Inhalte Ihre Zielgruppe direkt an und wünschen sich auch eine Reaktion.#/Vorteile von UGC/#

Vorteile von UGC für Zielgruppen und Brands

UGC Creators kennen ihre Zielgruppe! Content creation - perfekt abgestimmt!

Passende UGC-Creation für deine Zielgruppe

Um die perfekte Kreation für deine Zielgruppe zu kreieren, musst du nicht nur deine Klienten kennen, sondern auch die entsprechende Plattform für deine Zielgruppe.

Möchtest du einen sehr jungen Menschen ansprechen, so empfiehlt es sich deinen Fokus auf TikTok zu legen. Hier sind jedoch vor allem sehr kurze und unterhaltsame Videos gefragt. Es obliegt also deiner Fantasie wie du ein ansprechendes Video gestaltest, in welchem der Fokus auf dem Produkt liegt, ohne dabei nach langweiliger Werbung auszusehen.

YouTube hingegen zeichnet sich durch seine diverse Zuschauerschaft aus, die Länge deines Videos ist also variabel, sollte aber nicht zu kurz sein. Die Plattform ist also eine gute Option, um Produkte intensiver vorzustellen oder viele Fakten vorzustellen.

Vergleichen wir TikTok und YouTube weiter, so zeigt sich, dass auf der jungen Plattform, auch die Trends sehr kurzlebig sind, mit gezielter Verwendung dieser "Trends" und den passenden Hashtags kannst du die größte Reichweite generieren. Um auf YouTube gut auffindbar zu sein, solltest du jedoch mit Keyword-Optimierung arbeiten.

Selbstverständlich kannst du die Plattformen an deine Aufträge anpassen, aber ein Zusammenspiel der verschiedenen Apps, bietet dir den besten Bereich um deine UGC Content zu platzieren.

Kontakt aufnehmenTeam kennenlernen

Autor des Blogartikels:

Anna-Maria Franz

Gastautorin bei der Meisterwerk Agentur

Anna ist leidenschaftliche Content Creatorin mit ausgeprägtem Interesse an Social Media. Durch ihre Expertise in den Bereichen Instagram und Pinterest hat sie sich einen Namen als kreative Kraft in der Welt des Online-Marketings gemacht. Mit einem scharfen Auge für visuelle Ästhetik und einem tiefen Verständnis für die Mechanismen sozialer Plattformen bringt sie frischen Wind in die digitale Landschaft.

Gewinnspiele auf Facebook und Instagram - Der ultimative Guide mit Tipps und Regeln

Erfahre in unserem neuesten Blogbeitrag alles, was du über Gewinnspiele auf den Meta Plattformen Instagram und Facebook wissen musst. Wir zeigen dir die Risiken auf, geben dir Tipps und erläutern dir, welche Details du auf keinen Fall vergessen solltest!

Die Facebook Werbebibliothek: Spionagetool für Werbegenies

Neugierig, wie die besten Werbetreibenden ihre Anzeigen zum Erfolg führen? Dann schnall dich an, denn in unserem brandneuen Blogbeitrag zeigen wir dir, wie du mit der Facebook Werbebibliothek wie ein wahrer Werbe-Spion durchstartest. Lass uns gemeinsam in die Geheimnisse der Top-Anzeigen eintauchen und deine Werbestrategie auf das nächste Level bringen!

Instagram Account erstellen: Eine umfassende Anleitung

Entdecke die Welt der visuellen Inspiration! Unser neuer Blogartikel enthüllt alles, was du über das Erstellen eines Instagram-Accounts wissen musst. Von der Profilgestaltung bis zur Content-Strategie.

media_references

Aktuelles und Neuigkeiten aus der Welt des Social Media Performance Marketings!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte regelmäßig kostenfreie Beiträge rund um Social Ads, Performance Marketing und anderen Themen aus der Welt sozialen Medien. Hier sitzt du direkt an der Quelle für den neusten sh*t aus dem Social Web. Wir sind dein junges, dynamisches und ideenreiches Media Team direkt aus dem grünen Herzen Deutschlands. Du hast Fragen oder benötigst Unterstützung bei der Realisierung deines Projekts? Anfragen - wir beißen nicht!

Bitte gebe eine E-Mail an. Jede E-Mail Adresse kann nur einmal für den Newsletter angemeldet werden.

Meisterwerk

Meisterwerk Agentur

Inhaber: Niclas Meister


Goldbacher Str. 29

D-99867 Gotha

Deutschland (Thüringen)


meisterwerk.media