Start

Leistungen

Referenzen

Crew

Homebase

Blog

Kontakt

Zurück

Zurück

MeisterwerkDer Social Media
Marketing Blog

Start

Leistungen

Referenzen

Crew

Homebase

Blog

Kontakt

Der blaue Haken auf TikTok: So sicherst du dir deine Verifizierung

Artikelautor

Anastasia Dönau

Veröffentlichung

13. September 2023

Aktualisierung

13. September 2023

Kategorie:

Tik Tok

Lesedauer

10 Minuten

Vorlesefunktion

Hier aktivieren

In der aufregenden Welt von Social-Media gibt es eine Trophäe, die von vielen Nutzern begehrt wird: der blaue Haken. 

Das kleine Symbol, welches du bereits von anderen Plattformen kennst, spielt auch auf deiner Lieblings-App TikTok eine große Rolle.

Herausstechend neben dem Kontonamen im Profil und in den Suchergebnissen platziert, signalisiert es nicht nur Authentizität, sondern öffnet zugleich Türen zu neuen Möglichkeiten und Funktionen der Plattform.

In diesem Blogbeitrag erklären wir dir, welche Bedeutung die Verifizierung auf TikTok hat, wie du den blauen Haken ergatterst und welche Vorteile damit verbunden sind.

im a caption

#/Bedeutung/#

Verified auf TikTok - was bedeutet das?

Der blaue Haken auf TikTok dient, ähnlich wie auf Instagram und Facebook, als ein Zeichen der Verifizierung eines Profils. Es wurde somit von einem TikTok-Team auf Richtigkeit und Authentizität überprüft.

Das ermöglicht Nutzer:innen dieses Netzwerkes, sich zu vergewissern, dass die namhaften Personen oder Unternehmen, denen sie folgen, auch wirklich, die sind, für die sie sich ausgeben.

Besonders von populären Influencern, Personen und Marken erstellen Nachahmer häufig Fake-Profile. Böswillige Trittbrettfahrer wollen dadurch an Aufmerksamkeit gewinnen oder schlimmstenfalls das nachgestellte Subjekt in ein schlechtes Licht rücken.  

#/Voraussetzungen/#

Welche Voraussetzungen gibt es für eine Verifizierung?

Wenn du durch TikTok scrollst, fällt dir vermutlich auf, dass viele Accounts mit mehreren Tausend oder gar Millionen von Followern keinen blauen Haken neben ihrem Namen haben. Wohingegen andere Konten mit weitaus weniger Anhängern von TikTok verifiziert wurden. Das liegt daran, dass die Anzahl deiner Follower im Prozess der Verifizierung für TikTok kein ausschlaggebendes Kriterium ist. Darüber hinaus werden andere Anforderungen berücksichtigt, wir zeigen dir welche!

Folgende Voraussetzungen, sind für deiner Verifizierung ausschlaggebend:

Authentizität:  Dein Konto sollte eine echte Person, Organisation oder ein echtes Unternehmen vertreten. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass pro Unternehmen nur eine Verifizierung vergeben wird. Ausgeschlossen von dieser Regelung sind sprachspezifische Accounts. 

Repräsentierst du ein Unternehmen oder eine Organisation, dann musst du zusätzlich darauf achten, dass die E-Mail-Adresse, mit der du dich auf dem Account anmeldest, den Namen deines Unternehmens beinhaltet (z.B. @unternehmen.com).

Aktivität: Selbstverständlich werden nur aktive Konten von TikTok verifiziert. Du solltest dich also in einem von TikTok festgelegtem Zeitraum von 6 Monaten in den Account eingeloggt haben.

Vollständigkeit: Das Konto, für welches du einen blauen Haken anstrebst, muss im Zeitraum des Antrages öffentlich sein. Des Weiteren wird vorausgesetzt, dass es vollständig ist. Demzufolge über eine Biografie, ein Profilfoto, einen Namen und mindestens einem Video verfügt.

Sicherheit: Um sicherzugehen, dass du der rechtmäßige Besitzer deines Kontos bleibst und jenes vor Angriffen und Imitatoren geschützt wird, musst du die Multi-Faktor-Authentifizierung von TikTok einrichten. Dies bedeutet, dass du bei der Anmeldung einen Code über Textnachrichten, E-Mail oder eine Authenticator-App erhältst. 

Darüber hinaus, solltest du dich grundsätzlich, wie auch auf anderen Social-Media-Plattformen, an die Community-Richtlinien und Nutzungsbedingungen von TikTok halten, damit garantiert wird, dass dieses Netzwerk für alle Nutzer:innen sicher bleibt.

Bedeutung: Wurde dein Account beziehungsweise ein besonders interessantes Video in mehreren Nachrichtenquellen positiv erwähnt, so wird dies von TikTok im Verifizierungsprozess berücksichtigt. Jedoch zählen darunter keine gesponserten Beiträge oder Pressemitteilungen.

im a caption

#/Tipps und Tricks/#

Tipps für eine erfolgreiche Verifizierung

Wie du bereits festgestellt hast, wurden von TikTok mehrere Voraussetzungen festgelegt, die du erfüllen musst, wenn du über einen blauen Haken neben deinem Namen verfügen möchtest. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die den Prozess beschleunigen können und mit denen du dich vor TikTok als würdigen Kandidaten präsentieren kannst.

1. Sei aktiv und zeige Improvement

Bleibe am Ball! TikTok achtet bei der Vergabe des begehrten blauen Hakens auf die Qualität und Aktivität deines Kontos. Sei kreativ und innovativ in deinen Inhalten, um die Aufmerksamkeit deiner Zuschauer zu gewinnen und zeige über einen längeren Zeitraum hinweg eine konsistente Verbesserung. Lege dabei deinen Fokus darauf, deine Followerzahl zu steigern, positive Interaktionen zu fördern und negatives Verhalten zu vermeiden.  

Eins solltest du dabei jedoch nicht vergessen: Qualität geht vor Quantität. Zwar ist eine stetig wachsende Followerzahl und Reichweite sowie das regelmäßige posten von Inhalten für TikTok ein gutes und gerne gesehenes Zeichen, jedoch sollte die Qualität deines Contents nicht darunter leiden.

2. Baue eine gute Content-Strategie auf

Konzentriere dich bei der Erstellung deines Contents auf Themen, die ein Interesse in deiner Zielgruppe wecken. Achte dennoch darauf, dass die von dir erstellten Videos zueinander passen, damit User die Möglichkeit haben, dein Unternehmen zu identifizieren. 

Auch das Posten von viralem Content kann deine Chance auf eine erfolgreiche Verifizierung erhöhen. TikTok ist stetig auf der Suche nach Inhalten mit viel Engagement sowie vielen Views, was durch die rasend schnelle Verbreitung von viralen Videos gewährleistet wird. 

3. Interagiere mit anderen TikTok Usern

Das soziale Netzwerk TikTok lebt, wie die Bezeichnung es andeutet, von der Interaktion zwischen den verschiedensten Usern. Setze dabei jedoch nicht nur auf das liken, kommentieren, teilen oder reposten von Videos, sondern sei selber aktiv.

Beispielsweise könntest du an sogenannten Branded-Hashtag-Challenges teilnehmen oder diese eigens, auf dein Unternehmen zugeschnitten, ins Leben rufen.

Brands erstellen dabei einen personalisierten Hashtag mit einer passenden Musikauswahl. Wenn TikTok-User nun den Hashtag in ihren Videos verwenden, nehmen sie automatisch an der Challenge teil und erstellen User Generated Content, wodurch die Reichweite deines Unternehmens gesteigert werden kann.

Des Weiteren können bereits im Voraus Content-Creator festgelegt werden, welche die Challenge durchführen, die Viralität steigern und bestenfalls ihre Fans dazu anregen mitzumachen. TikTok bietet dir hier Unterstützung an, indem dir eine Liste mit potenziellen passenden Kandidaten zur Verfügung gestellt wird und somit missliche Streuverluste verhindert werden. 

4. Lass dein Profil auch auf anderen Plattformen verifizieren

Du bist bereits auf Facebook, Instagram oder Twitter aktiv sowie auf allen Plattformen unter demselben Namen zu finden? Dann solltest du dich über die Verifizierungsverfahren jener sozialen Medien informieren. Denn wenn du auf mehreren Plattformen einen blauen Haken aufweist, kann der Prozess auf TikTok erleichtert werden, da du automatisch an Autorität und Vertrauenswürdigkeit gewinnst.

im a caption

#/Beantragung/#

So sicherst du dir die TikTok-Verifizierung

Wenn du die oben erläuterten Voraussetzungen und Tipps umgesetzt hast, dann bist du bereit, einen Antrag auf Verifizierung zu stellen.

Die folgenden Schritte zeigen dir wie es geht:

  1. Klicke in der TikTok App am unteren Rand auf den Button „Profil“
  2. Nutze den Hamburger-Button am oberen Rand, um in das Menü zu gelangen
  3. Klicke auf „Einstellungen und Datenschutz“
  4. Gehe nun auf die Option „Konto verwalten“ und „Verifizierung“
  5. Jetzt kannst du den Schritten folgen, die dir in der App angezeigt werden und schlussendlich deine Verifizierungsanfrage senden.

#/Verifizierung entfernen/#

Kann TikTok deine Verifizierung wieder entfernen?

Du hast hart daran gearbeitet, auf TikTok Fuß zu fassen und endlich den blauen Haken der Verifizierung zu erhalten. Doch nun stellt sich die Frage: Ist es möglich, dass TikTok mir die Verifizierung wieder abnimmt?

Ja, wenn du einen von TikTok festgelegten Grund erfüllst, kann deine Verifizierung jederzeit ohne eine Ankündigung entfernt werden. 

Mögliche Auslöser dafür sind:

  • Wechsel des Konto-Besitzers
  • Änderung des Anmeldenamens
  • Wechsel des Kontotyps zwischen den Optionen Business, Persönlich und Organisation
  • Gravierendes oder wiederholtes Verstoßen gegen TikToks Nutzungsbedingungen und Community-Richtlinien

Wenn du den blauen Haken eigenhändig entfernen möchtest, kannst du als einfachste Methode den Anmeldenamen deines Accounts ändern. Eine Bitte an TikTok die Verifizierung zu entfernen ist momentan nicht möglich.

#/Vorteile/#

Vorteile eines blauen Hakens

Allen voran schützt dich der blaue Haken vor Nachahmern, die Aufmerksamkeit generieren oder dein Unternehmen schlecht darstellen wollen. Somit wird die Echtheit und Authentizität deines Kontos garantiert, was den Usern von TikTok ein gutes Gefühl gibt. 

Des Weiteren bietet eine TikTok-Verifikation eine Art von Exklusivität sowie einen höheren Status, da sie nicht so einfach zu beantragen ist wie beispielsweise auf Instagram oder Twitter.

Selbst kleinere Accounts können einen blauen Haken besitzen. Denn dieser steht auf TikTok weniger für eine hohe Followeranzahl, sondern für qualitativ hochwertigen Content. Somit wird gleichermaßen die Autorität deines Unternehmens gesteigert, da TikTok dir sozusagen ein Gütesiegel verpasst und dir als „Vordenker“ für andere User vertraut.

#/Verifizierung kaufen/#

Blaues Emoji oder gekaufter Haken?

Kannst du dir den Prozess sparen und einen blauen Emoji hinter deinem Namen einfügen oder den Haken direkt käuflich erwerben? Die Antwort darauf lautet ganz klar nein. Der Prozess der Verifikation auf TikTok fordert vor allem eines: viel Geduld. 

Obwohl einige User das Gerücht verbreiten, man könne den blauen Haken kopieren und im eigenen Profil einfügen, existiert dieser einfache Umweg nicht.

Beachte zudem: die Verifikation auf TikTok ist kostenlos. Solltest du auf Organisationen stoßen, welche angeben, dir gegen Geld einen blauen Haken zu garantieren, dann stehen diese in keinem Zusammenhang zu TikTok und wollen dich betrügen!

im a caption

#/Fazit/#

Dein Weg zum blauen Haken

Das Erlangen des blauen Hakens auf TikTok kann ein ambitioniertes Ziel darstellen. Es erfordert Ausdauer, Hingabe und die Fähigkeit, qualitativ hochwertigen Content zu produzieren.

Wenn du auf diesem Weg Unterstützung benötigst, steht dir die Meisterwerk Agentur zur Seite. Mit unserer Expertise und deinem persönlichen Einsatz hast du die Möglichkeit, den begehrten blauen Haken zu erreichen und deine TikTok-Präsenz auf ein neues Niveau zu heben. 

Kontakt aufnehmenTeam kennenlernen

Autor des Blogartikels:

Anastasia Dönau

Gastautorin bei der Meisterwerk Agentur

Mit einem leidenschaftlichen Blick auf die Welt der sozialen Medien bringt Anastasia frischen Wind in die digitale Landschaft. Als erfahrene Gastautorin für unseren Social Media Blog teilt sie ihr tiefes Verständnis für die sich ständig verändernde Social-Media-Landschaft mit unseren Lesern.

Nutzerzahlen & Zielgruppen unserer Social Media Plattformen

Wer trifft sich wo, wann und mit wem? Die Rede ist nicht von Cafés, Bars oder Clubs. Nein, wir sprechen von sozialen Netzwerken. In diesem Blogbeitrag möchten wir euch einen fundierten Einblick in die diversen Zielgruppen bieten, welche auf unseren unterschiedlichen sozialen Netzwerken aktiv sind.

Der beste Zeitpunkt um auf Instagram zu posten

Ist Ihnen bereits aufgefallen, dass manche Posting-Zeiten erfolgreicher sind als andere? Dass die Interaktionen mit Beiträgen eng mit der Zeit der Veröffentlichung zusammen hängen? Egal ob Sie den perfekten Zeitpunkt für ihre Marke suchen oder optimieren möchten, in diesem Beitrag erfahren Sie mehr.

Diese Fehler solltest du im Umgang mit Facebook Ads vermeiden - Ein Rundumschlag

Erfahre, welche Fehler du unbedingt vermeiden solltest, bevor du deine nächste Facebook Ads Kampagne startest! Unser neuester Blogbeitrag enthüllt die Top-Pannen und wie du sie umgehen kannst, um erfolgreiche Anzeigen zu schalten. Verpasse nicht unsere Tipps, um im Umgang mit Facebook Ads glänzend zu punkten!

media_references

Aktuelles und Neuigkeiten aus der Welt des Social Media Performance Marketings!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte regelmäßig kostenfreie Beiträge rund um Social Ads, Performance Marketing und anderen Themen aus der Welt sozialen Medien. Hier sitzt du direkt an der Quelle für den neusten sh*t aus dem Social Web. Wir sind dein junges, dynamisches und ideenreiches Media Team direkt aus dem grünen Herzen Deutschlands. Du hast Fragen oder benötigst Unterstützung bei der Realisierung deines Projekts? Anfragen - wir beißen nicht!

Bitte gebe eine E-Mail an. Jede E-Mail Adresse kann nur einmal für den Newsletter angemeldet werden.

Meisterwerk

Meisterwerk Agentur

Inhaber: Niclas Meister


Goldbacher Str. 29

D-99867 Gotha

Deutschland (Thüringen)


meisterwerk.media